FAQ von www.behindertengerechte-badewanne.de

Schließen

FAQ www.behindertengerechte-badewanne.de:

Barrierefreies baden in der Badewanne ist ein qualitativ hochwertiges Privileg, das jeder genießen sollte!

Eine behindertengerechte Badewanne mit Tür sollte für jedermann zugänglich sein, der durch ein Handicap gehindert ist, in einer klassischen Badewanne zu baden.

Die behindertengerechte Wanne darf aus diesem Anlass nicht fehlen, um behinderte Menschen, deren Mobilität ohnehin schon eingeschränkt ist, ein selbstständiges Baden zu ermöglichen. Das ist es, was ein barrierefreies baden wünschenswert macht und wieso immer mehr Menschen mit einem Handicap  sich für eine behindertengerechte Badewanne entscheiden.

Aller Anfang mag auf dem ersten Blick schwer sein, aber fündig wird jeder und die Wohltat Badewanne wird nicht lange auf sich warten lassen. Jeder hat das Recht auf eine behindertengerechte Umgebung.

Es ist wichtig die enstprechenden Umbaumaßnahmen gerade im Badezimmer vorzunehmen, um mehr Selbsständigkeit für behinderte Menschen durch ein barrierefreies Bad zu ermöglichen.

----------------------------------------------------------------------------------------

Frage: Können auch Rollstuhlfahrer im Bad auf ein barrierefreies baden zurückgreifen?
Antwort: Selbstverständlich ermöglichen wir mit der Badewanne für Rollstuhlfahrer ein behindertengerechtes einsteigen auf Rollstuhlhöhe in die Badewanne. Für uns bedeutet die behindertengerechte Wanne eben auch, dass Sie als Rollstuhlfahrer in der Wanne barrierefrei und selbständig baden sowie ein- und aussteigen können.

Frage: Wie zeichnet sich Ihr behindertengerechtes Bad in der Sitz- und Liegeposition einer Wanne aus?
Antwort: Unsere behindertengerechte Pflegewanne erweist sich als behindertengerecht, weil sie anders aufgebaut ist, als die klassischen Badewannen. Ein barrierefreies Bad für Behinderte muss somit auch in der Sitz- und Liegeposition steiler sein, um für jede Art der Behinderung einen sicheren Sitz- sowie Liegekomfort zu ermöglichen.

Frage: Sind behindertengerechte Türen an der Badewanne für ein barrierefreies Sicherheitsgefühl vorhanden?
Antwort:
Ja! Unsere Sitzbadewanne mit Tür ermöglicht ein behindertengerechtes Ein- und Aussteigen aus der behinderten Badewanne ohne Kraftaufwand. Sie profitieren von einem barrierefreiem Bad mit Hydraulik-Tür, welche ohne Kraftaufwand geöffnet sowie geschlossen werden kann. So ermöglicht Ihnen die behindertengerechte Badewanne ein sicheres und selbstständiges baden.

Frage: Muss die Badewanne aufgrund ihrer Türen regelmäßig gewartet werden?
Antwort:
Unser behindertengerechtes Bad muss insbesondere, was die Badewanne mit Tür angeht, nicht regelmäßig gewartet werden. wo Sie bUnser primäres Ziel war es, dass wir Sie in einer behindertengerechte Umgebung übergeben können, barrierefreies baden ohne ständigen Besuch des Wartungsmitarbeiters für die Pflegewanne mit Tür genießen können.

Frage: Ist die Badewanne für Pflegeheime geeignet, um ein barrierefreies Bad zu ermöglichen?
Antwort:
Unsere behindertengerechte Badewannen für Senioren sind selbstverständlich auch im Pflegeheimen sowie Seniorenheimen und in Behinderteneinrichtungen im Einsatz. Unsere pflegegerechte Pflegewanne  für die aktive Pflege ermöglicht ein barrierefreies baden in Alten- und Pflegeheimen sowie eine Entlastung des Pflegepersonals. Ein behindertengerechtes baden ist hier mit der Badewanne mit Tür seniorengerecht gestaltet worden. Unter Umständen ermöglicht ein barrierefreies baden in Alten- sowie Pflegeheimen auch, dass Personal entlastet werden kann, weil viele Damen und Herren ein Stück Selbstständigkeit zurück erlangen.

Frage: Wie hoch fällt der behindertengerechte Badumbau aus?
Antwort:
Pauschal können wir Ihnen für ein barrierefreies Bad keine Summe nennen, da die erforderlichen Umbaumaßnahmen und die örtlichen Gegebenheiten überall anders sind. Ein wichtiger Faktor hierbei ist, dass die Krankenkassen einen Zuschuss für den behindertengerechten Badumbau gewähren. Dieser Betrag liegt seit diesem Jahre bei 4.000 EURO. Voraussetzung ist, dass die Person in einer Pflegestufe eingruppiert ist. Hierunter fällt auch der Einbau einer behindertengerechten Badewanne mit Tür. Gerne erstellen wir Ihnen hierfür einen Kostenvoranschlag zur Vorlage bei der Pflegekasse.

Frage: Bieten behindertengerechte Badewannen auch Whirlpool-Funktionen an?
Antwort:
Ob eine Badewanne für Altenheime, eine Pflegewanne für Senioren oder eine behindertengerechte Badewanne mit Tür - Auf Wunsch ist auch ein integriertes Whirlpool-System möglich. Eine behindertengerechte Badewanne mit integriertem Whirlpool ist die ideale Kombination von Entspannung und Therapie.

Schließen

FAQ www.behindertengerechte-badewanne.de:

Barrierefreies baden in der Badewanne ist ein qualitativ hochwertiges Privileg, das jeder genießen sollte!

Eine behindertengerechte Badewanne mit Tür sollte für jedermann zugänglich sein, der durch ein Handicap gehindert ist, in einer klassischen Badewanne zu baden.

Die behindertengerechte Wanne darf aus diesem Anlass nicht fehlen, um behinderte Menschen, deren Mobilität ohnehin schon eingeschränkt ist, ein selbstständiges Baden zu ermöglichen. Das ist es, was ein barrierefreies baden wünschenswert macht und wieso immer mehr Menschen mit einem Handicap  sich für eine behindertengerechte Badewanne entscheiden.

Aller Anfang mag auf dem ersten Blick schwer sein, aber fündig wird jeder und die Wohltat Badewanne wird nicht lange auf sich warten lassen. Jeder hat das Recht auf eine behindertengerechte Umgebung.

Es ist wichtig die enstprechenden Umbaumaßnahmen gerade im Badezimmer vorzunehmen, um mehr Selbsständigkeit für behinderte Menschen durch ein barrierefreies Bad zu ermöglichen.

----------------------------------------------------------------------------------------

Frage: Können auch Rollstuhlfahrer im Bad auf ein barrierefreies baden zurückgreifen?
Antwort: Selbstverständlich ermöglichen wir mit der Badewanne für Rollstuhlfahrer ein behindertengerechtes einsteigen auf Rollstuhlhöhe in die Badewanne. Für uns bedeutet die behindertengerechte Wanne eben auch, dass Sie als Rollstuhlfahrer in der Wanne barrierefrei und selbständig baden sowie ein- und aussteigen können.

Frage: Wie zeichnet sich Ihr behindertengerechtes Bad in der Sitz- und Liegeposition einer Wanne aus?
Antwort: Unsere behindertengerechte Pflegewanne erweist sich als behindertengerecht, weil sie anders aufgebaut ist, als die klassischen Badewannen. Ein barrierefreies Bad für Behinderte muss somit auch in der Sitz- und Liegeposition steiler sein, um für jede Art der Behinderung einen sicheren Sitz- sowie Liegekomfort zu ermöglichen.

Frage: Sind behindertengerechte Türen an der Badewanne für ein barrierefreies Sicherheitsgefühl vorhanden?
Antwort:
Ja! Unsere Sitzbadewanne mit Tür ermöglicht ein behindertengerechtes Ein- und Aussteigen aus der behinderten Badewanne ohne Kraftaufwand. Sie profitieren von einem barrierefreiem Bad mit Hydraulik-Tür, welche ohne Kraftaufwand geöffnet sowie geschlossen werden kann. So ermöglicht Ihnen die behindertengerechte Badewanne ein sicheres und selbstständiges baden.

Frage: Muss die Badewanne aufgrund ihrer Türen regelmäßig gewartet werden?
Antwort:
Unser behindertengerechtes Bad muss insbesondere, was die Badewanne mit Tür angeht, nicht regelmäßig gewartet werden. wo Sie bUnser primäres Ziel war es, dass wir Sie in einer behindertengerechte Umgebung übergeben können, barrierefreies baden ohne ständigen Besuch des Wartungsmitarbeiters für die Pflegewanne mit Tür genießen können.

Frage: Ist die Badewanne für Pflegeheime geeignet, um ein barrierefreies Bad zu ermöglichen?
Antwort:
Unsere behindertengerechte Badewannen für Senioren sind selbstverständlich auch im Pflegeheimen sowie Seniorenheimen und in Behinderteneinrichtungen im Einsatz. Unsere pflegegerechte Pflegewanne  für die aktive Pflege ermöglicht ein barrierefreies baden in Alten- und Pflegeheimen sowie eine Entlastung des Pflegepersonals. Ein behindertengerechtes baden ist hier mit der Badewanne mit Tür seniorengerecht gestaltet worden. Unter Umständen ermöglicht ein barrierefreies baden in Alten- sowie Pflegeheimen auch, dass Personal entlastet werden kann, weil viele Damen und Herren ein Stück Selbstständigkeit zurück erlangen.

Frage: Wie hoch fällt der behindertengerechte Badumbau aus?
Antwort:
Pauschal können wir Ihnen für ein barrierefreies Bad keine Summe nennen, da die erforderlichen Umbaumaßnahmen und die örtlichen Gegebenheiten überall anders sind. Ein wichtiger Faktor hierbei ist, dass die Krankenkassen einen Zuschuss für den behindertengerechten Badumbau gewähren. Dieser Betrag liegt seit diesem Jahre bei 4.000 EURO. Voraussetzung ist, dass die Person in einer Pflegestufe eingruppiert ist. Hierunter fällt auch der Einbau einer behindertengerechten Badewanne mit Tür. Gerne erstellen wir Ihnen hierfür einen Kostenvoranschlag zur Vorlage bei der Pflegekasse.

Frage: Bieten behindertengerechte Badewannen auch Whirlpool-Funktionen an?
Antwort:
Ob eine Badewanne für Altenheime, eine Pflegewanne für Senioren oder eine behindertengerechte Badewanne mit Tür - Auf Wunsch ist auch ein integriertes Whirlpool-System möglich. Eine behindertengerechte Badewanne mit integriertem Whirlpool ist die ideale Kombination von Entspannung und Therapie.